Nach dem Aufbau des mobilen Aufnahme-Studios aus den Hogler Studios begab sich der Tonmeister an die Technik und die Choirblax an die Mikrofone. Ein Gassenhauer nach dem anderen wurde aufgenommen. Bilder