Monthly archives: April, 2003

Verkleidet als Sänger!

An diesem Samstag wollten sie es wissen! Verkleidet als Musiker sangen die Choirblax in der Schildergasse in Köln. Auf der Bühne von Kaiersesch sangen sie ihre Lieder. „Wenn es am besten ist, soll man aufhören“ passt eigentlich zu dem Schwarzen Chor. Aber ein kompletter Wohnungsumzug wartete noch auf die Barden. Der fehlende Sänger Armin war…


Wo gesungen wird, da lass dich nieder!

Beim Rückweg über die Haltestelle Neumarkt verkürzten die Sänger sich und den wartenden Fahrgästen die Zeit, indem sie noch ein paar Lieder trällerten.


Get Adobe Flash player