Hubert wird 49Hubert staunte nicht schlecht, als die Choirblax zu seinem 49. Geburtstag plötzlich in der Tür standen. In dem bisher kleinsten Zeitfenster von ca. 30 Minuten schafften es die Barden Hubert und seine Geburtstagsgesellschaft zu verzaubern. Es wurden keine Mühen und Kosten gescheut, den Jubilar gebührend zu feiern. Trotz Krankheit (Holger), Jetlack (Pedro), Krankheit (Christoph) und Ofenüberhitzung (Bautz) schafften es die Sänger aus Köln (und überall) pünktlich zum Auftritt. Sogar spätere Anschlusszüge und Anschlussautos wurden nicht verpasst. Bilder