Max 50. Geburtstag in Bremen mit den ChoirblaxFrisch eingesungen kamen die vier kölner Sänger Max im Treppenhaus entgegen. Sichtlich überrascht von Claudia’s Geschenk zu ihrem und seinem Geburtstag versammelte sich die Geburtstagsgesellschaft in Wohnzimmer und Flur, wo den beiden Geburtstagskindern das Schönste aus dem Repertoire der Choirblax dargeboten wurde. Als der Löwe gebrüllt hatte und „schlafen“ ging, schritten Nico und Gitti zur Tat.
Nico am Klavier und Gitti an der Stimme brachten mit ihrem Repertoire die Stimmung zu überkochen. Gemeinsames Liedgut begann mit Gitti und dem A Cappella Sänger Senf in einem Duett und endete in einem Gesangsduell der Extraklasse, im Refrain unterstützt von allen Gästen.
Wenig später fragte Pedro verbotener Weise als A Cappella Sänger nach einer Gitarre, die ihm im Handumdrehen vom Dachboden geholt wurde. Mit der perfekt gestimmten Gitarre stimmte er einige Evergreens aus der Mundorgel und des Folkbuches an, die nicht nur die beiden anwesenden Franziskas zuhören und mitsingen ließen. Leicht geschwächt nach dieser Einlage übernahm Björn das Saiteninstrument und ließ die Geburtstagsgäste mit weiteren Popsongs ihre Stimmenbänder erklingen. Es war eine tolle Geburtstagsparty und nachdem Nico und Gitti ans zweite Klavier gingen, nahm der Abend seinen Lauf. In den Morgenstunden verabschiedeten sich die adretten Jetsetter und wünschten den beiden Geburtstagskindern alles Gute. Bilder