Wenn es um das Heiraten geht, gibt es inzwischen diverse Braeuche, die deutschlandweit bekannt sind. Einer dieser Braeuche ist der Jungesellenabschied. Und da die Damenwelt dem in nichts nachstehen moechte, gibt es natuerlich auch den Jungesellinnenabschied. In Baden Württemberg, genauer in Weinheim war dies am Samstag wieder Programm. Waehrend die Zukuenftige auf der Suche nach Kaeufern fuer ihre sehr beliebten Artikel ist, feieren ihre Freundinnen in gemuetlicher Runde auf dem Marktplatz in mitten von Weinheim. Naehe der Laurentiuskirche, am oberen Ende des Marktplatzes feiern sie den Abschied ihrer guten Freundin.

Bis zu diesem Zeitpunkt war noch nicht gekannt, dass sich ein A Cappella Ensemble ganz in ihrer Naehe aufhielt. Es ist das weltberuehmte Vokal Ensemble Choirblax. Die Saenger, aus Koeln angereist, trafen sich an diesem warmen Abend in Weinheim, um hier ihre schoensten Lieder zu praesentieren. In der altbekannten A Cappella Manier begannen die Saenger mit ihrem Live Gesang. Die Musik aus den Lautsprechern in Hoehe des Marktplatzhotels Tafelspitz wurde ausgeschaltet und die Gaeste aller umliegenden Cafés und Restaurants wurden leiser und lauschten den ungewohnten Klaengen. Mit tosendem Beifall wurden die Barden nach dem A Cappella Lied belohnt und die ersten Zugabe-Rufe waren schon zu hoeren.

Aufmerksam geworden auf die Live Musik suchte nun die Zukuenftige den Kontakt zum Vokal Ensemble mit einer grossen Bitte im Gepaeck. Ob es denn moeglich waere, auch fuer den froehlichen Freundeskreis in Hoehe der Gaststaette Diebsloch ebenfalls Gassenhauer vorzutragen, wurden die Vokalisten befragt. Dies konnte vorerst natuerlich nur verneint werden, um dann etwas spaeter doch den Jungesellinnenabschied zu ueberraschen.

Die weltberuehmte A Cappella Formation Choirblax versammelte sich zum Auftritt für den Jungesellinnenabschied vor deren Tischen direkt auf dem Weinheimer Marktplatz. Mit grosser Freude, die A Cappella Anfrage sofort in die Tat umzusetzen, sangen die Solisten gemeinsam Lieder von gruenen Inseln und schwarzen Kontinenten. Die Resonanz auf den Live Gesang war enorm. Neue Anfragen fuer Hochzeiten und Firmenjubilaeen wurden gestellt und fuer die Detailsabsprache die neuen Visitenkarten ausgegeben. In dem wunderschonen Weinheim fuehlten sich die Saenger sehr wohl und waren von der Gastfreundschaft der Zwei-Burgen-Stadt begeistert.