A Cappella
Choirblax | Start | Saenger | Musik | Downloads | Galerie | Chronik | Newsletter | Shop | Impressum | Fragen & Antworten | Presse | Blog

A Cappella Newsletter Choirblax September 2003

Der Auftrittsreiche September mit den Choirblax begann in
Öhringen, ging über Worms nach Mainz, und wieder zurück nach Köln.


Ausziehen, Ausziehen!

Die Geschäftseröffnung von "Rossman & Woman" in Öhringen war der Auftakt für den September. Die Gäste waren überrascht und selbst der Geschäftsführer ließ sich zum mitsingen hinreißen. Klick
Ausziehen, Ausziehen!


Chillout & Afterglow

Chillout & Afterglow
Im El Toro in Öhringen-Cappel sangen die Vokalisten die letzten Lieder zum Chillout! Klick


Mit Vollgas nach Mainz!

An der Raststätte Wonnegau trafen sich die Choirblax am nächsten Tag zum Einsingen. Klick
Mit Vollgas nach Mainz!


Dann sprang Egidius auf!

Dann sprang Egidius auf!
Bei der Benefizveranstaltung in Gaul's Eventhaus vom Ärztefanclub des FCK sangen die Choirblax an verschiedenen Tischen, damit alle Gäste direkt bestrahlt werden konnten. Direkt nach dem ersten Song sprang Herr Egidius Braun auf und bedankte sich für die wohligen Klänge. Die Botschafterin von Ruanda begrüßte die Sänger persönlich und hatte viel Freude mit den Barden. Klick


Neue Fans in toller Akustik

Nach zwei Wochen ging es wieder nach Mainz-Laubenheim. Dieses Mal wurde der Tag des deutschen Nahverkehrs gefeiert. Eingesungen wurde sich in Gaul's Restaurant, eine Lokalität mit einer genialen Akustik. Klick
Neue Fans in toller Akustik


Spirit of Bahnfahrn

Spirit of Bahnfahrn
Auf der Bühne, diesmal mit Mikrofonen, überraschten die Sänger den ganzen Saal. Österreichische Bahnmitarbeiter waren besonders von der Textzeile "..in the Spirit of Bahnfahrn..." begeistert. Klick


Kaffee-Stückchen & Kaffee-Ständchen

Zum Abschluss, bevor es wieder auf die Autobahn nach Köln ging, sangen die Sänger beim Kaffee Jutta und Martina noch ein Gutenachtlied. Klick
Kaffee-Stückchen & Kaffee-Ständchen


Spielend ersungen

Spielend ersungen
An einem sonnigen Samstag Nachmittag unterstützten die Choirblax die Spielplatz-Benefizveranstaltung in Köln-Riehl. Der Erlös der Veranstaltung ist zur Anschaffung von neuen Spielgeräten gedacht und kommt den Kindern zugute. Klick


Hasta luego en Madrid

Im Biergarten überraschten die Choirblax die Gäste des Restaurants Wippenbekk zum Aufwärmen mit ausgewählten A Cappella Evergreens. Daß die spanische Firma "Duran" rechts und links von den Sängern saßen, als sie gerade "Dadooronron" sangen, war ein willkommenes Geschenk an die spanischen Gäste. Klick
Hasta luego en Madrid


Hold on to that song

Hold on to that song
Bis die Ärzte vom Kongress mit dem Schiff in Köln-Rodenkirchen angekommen waren, hielten es der ein oder andere Sänger nicht mehr aus und wollte fliehen. Aufgrund der wichtigen Aufgabe, Ärzten aus Europa den Abend mit Gesang zu versüßen, hielten die anderen Choirblax sie zurück. Klick


Vom Steg zum Treppchen

Am Steg in Rodenkirchen angekommen, wurden die Ärzte nach der Schiffsrundfahrt direkt besungen. Daß die Choirblax beim Anlegen des Schiffes fast vom Steg gefallen wären, sei hier nur nebenbei erwähnt. Im Biergarten vom Treppchen gab es dann zum zig Sterne Menü Gassenhauer der Extraklasse. Klick
Vom Steg zum Treppchen

Vielen Dank an Uli, Ulla, Patrick, Verena, Astrid und Angelika, Stefanie und Anja.


©1996-2012 Choirblax
Music Special Entertainment Services Live Arrangements
Gitarren-Blog Elefanten-Blog Spielzeug-Blog Wasser-Blog Youth-Travel-Blog Wellness-Blog
Bremen-Blog Umweltmanagement-Blog Tennis-Blog Luxus-Blog Weihnachten-Blog Vegetarier-Blog
Johann Sebastian Bach-Blog Nicht-Raucher-Blog Afrika-Blog Tee-Blog Vancouver-Blog Umweltmanagement-Blog
Afrika-Blog Wirtschaftsblog Asien-Blog Strand-Blog Sprachreisenblog Seniorendienst-Blog
Quality-Assurance-Blog Vegetarier-Blog Versicherungen-Blog Wellness-Blog Windenergie-Blog A-Cappella-Blog
Luxusblog Segel-Blog DiƤt-Blog Honig-Blog Vegetarier-Blog Wellness-Blog

Google